Daran könnte man sich glatt gewöhnen: Rang 1 und 2 für deutsche Racer. Gratulation an Carolin Langenhorst und Melanie Hochreiter © Christian Veit

Deutscher Doppelsieg beim PGS-Europacup in Stara Planina

Die deutschen Nachwuchsracerinnen haben beim Europacup-Parallelriesenslalom in Stara Planina, Serbien, die Konkurrenz dominiert und eindrucksvoll ihr Talent unter Beweis gestellt.

Carolin Langenhorst setzte sich im großen Finale mit 0,02 Sekunden Vorsprung gegen Melanie Hochreiter durch und feierte damit ihren ersten EC-Sieg der Saison.

Der deutsche Doppelerfolg wurde noch mit Rang vier für Ramona Hofmeister verfeinert, die sich im kleinen Finale knapp der Italienerin Corinna Boccacini geschlagen geben musste.

Bei den Männern freute sich Andreas Fernstädt mit Rang 13 über seine erste Top-16-Platzierung im Europacup.

Ergebnisse Damen: http://data.fis-ski.com/dynamic/results.html?sector=SB&raceid=12533

Ergebnisse Herren: http://data.fis-ski.com/dynamic/results.html?sector=SB&raceid=12534

http://data.fis-ski.com/dynamic/results.html?sector=SB&raceid=12534

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen