Referat Wettkampfwesen © SNBGER

Snowboard Germany verabschiedet neue Regeln für Wettbewerbe

In seiner Sitzung hat das Referat Wettkampfwesen von SNBGER neue Ordnungen und Vorschriften für den künftigen Wettkampfbetrieb erlassen. Neue Seite für Veranstalter "Organize an Event".

Das Referat Wettkampfwesen von SNBGER hat in seiner letzten Sitzung einige neue Ordnungen und Regelwerke für Snowboardwettkämpfe in Deutschland erlassen. Neben dem Regelwerk für nationale RACE-Bewerbe wurde auch die Deutsche Wettkampfordnung (DWO) durch den Hauptausschuss verabschiedet.

Die Ordnung regelt in Zukunft die Beziehung zwischen SNBGER und den Teilnehmern von Veranstaltungen des Snowboard Verbandes Deutschland.

Pünktlich zur neuen Saison wurden auch die Qualifikationskriterien zu den Deutschen Meisterschaften (DM) bzw. Deutschen Jugendmeisterschaften (DJM) beschlossen.

Um die Zusammenarbeit zwischen SNBGER und Veranstaltern bzw. potenziellen Interessenten zu stärken wurde die Seite "Organize an Event" eingerichtet, wo alle wichtigen Informationen und Ansprechpartner angerufen werden können.

Die vom Verbandstag neu beschlossenen Rechte und Pflichten der Veranstalter sind nun im Veranstalterpflichtenheft übersichtlich dargestellt.

Mit diesen Neuerungen hat das Referat Wettkampfwesen die Weichen für erfolgreiche Snowboard Wettbewerbe in Deutschland gestellt.

Alle Regelwerke und Satzungen findet Ihr im Downloadbereich.