Ein Bild, an das man sich gewöhnen könnte: Selina Jörg auf Platz eins © Sandra Michel

Selina Jörg gewinnt Europacup-Rennen in Hochfügen

Einen Tage vor den Deutschen Meisterschaften im Parallelriesenslalom in Hochfügen, Österreich, hat Titelverteidigerin Selina Jörg ihren Anspruch eindrucksvoll untermauert.

Die 27-jährige Sonthofenerin verwies im Finale der Damen die Schweizer Gesamtweltcup-Siegerin 2015, Julie Zogg, auf den zweiten Platz.

Ina Meschik (AUT) wurde vor Ekaterina Tudegescheva (RUS) Dritte.

Bei den Männern setzte sich der Bulgare Radoslav Yankov gegen Andreas Prommegger (AUT) durch. Rang drei ging an Nevin Galmarini (SUI), Platz vier an Dmitry Sarsembaev (RUS).

Bester männlicher Vertreter von Snowboard Germany wurde Alexander Bergmann (Berchtesgaden, 28) auf dem neunten Platz. Rang zehn und elf belegten Patrick Bussler (Aschheim, 31) und Stefan Baumeister (Feldkirchen-Westerham, 22).

Die kompletten Ergebnislisten stehen hier bereit.

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen