Der für heute im neuseeländischen Cardrona Alpine Ski Resort angesetzte Team Snowboardcross-Wettbewerb der 22. FIS Snowboard Junioren Weltmeisterschaft ist aufgrund zu starken Nebels abgesagt und ersatzlos gestrichen worden.

Team SBX der JWM abgesagt

Der für heute im neuseeländischen Cardrona Alpine Ski Resort angesetzte Team Snowboardcross-Wettbewerb der 22. FIS Snowboard Junioren Weltmeisterschaft ist aufgrund zu starken Nebels abgesagt und ersatzlos gestrichen worden.

Damit bekommen weder Leon Beckhaus (München, 20) an der Seite des gestrigen Vierten des Einzelrennens Maximilian Rathgeb (Feldkirchen-Westerham, 20), noch Sebastian Pietrzykowski (Winterlingen, 20) gemeinsam mit Umito Kirchwehm (Freiburg, 18) die Möglichkeit, ihre letztjährige Silbermedaille im Team SBX zu wiederholen.

Am kommenden Donnerstag greifen die Freestyler wieder ins Geschehen ein.

Neben Annika Morgan (Mittenwald, 16) werden auch Leon Guetl (Bischofswiesen, 17) und Noah Vicktor (Freilassing, 16) in der Slopestyle-Qualifikation antreten.

Der Zeitplan sowie alle Ergebnisse stehen hier zur Verfügung gestellt.

Der gesamte JWM-Kader des Deutschen Snowboard Verbandes wird hier vorgestellt.