Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu den in Deutschland stattfindenden Weltcups in der Saison 2018/2019. Es werden die zwei folgenden Weltcups durchgeführt

 

 

 

Snowboardcross Weltcup Feldberg

Wintersportfans dürfen sich im Februar auf das Top-Event am Feldberg freuen: Die weltbesten Snowboarder machen auf ihrer Weltcup-Tournee wieder Station in Deutschland. Bereits zum vierten Mal wird der FIS Snowboard Cross Weltcup vom 08. bis 10. Februar 2019 im Herzen des Hochschwarzwald ausgetragen. Schnelle Runs, gewagte Überholmanöver und spektakuläre Sprünge versetzen Dich garantiert ins Staunen.

Los geht’s mit den Qualifikationsläufen am Freitag, bevor es für Frauen und Männer am Samstag erstmals um Weltcuppunkte geht. Am Sonntag wird es dann erstmals ein Mixed-Team-Event geben.

 

Timetable:


Freitag, 08.02.2019

  • 09:40 Uhr Training Men | Weltcup Samstag
  • 10:30 Uhr Qualifikation FIS Snowboard Cross Weltcup Men | WC
  • 12:30 Uhr Training Ladies | Weltcup Samstag
  • 13:15 Uhr Qualifikation FIS Snowboard Cross Weltcup Ladies | WC

Samstag, 09.02.2019

  • 10:20 Uhr Inspection Finalists
  • 10:50 Uhr Training Finalists Ladies/Men
  • 12:00 Uhr Finale FIS Snowboard Cross Weltcup
  • Im Anschluss: Siegerehrung Weltcup Samstag im Zielbereich

 

  • 19:30 Public Heat Presentation & Weltcup Party mit allen Athleten im "Badeparadies Titisee"

Sonntag, 10.02.2019

  • 08:15 Uhr Inspection
  • 08:40 Uhr Training 
  • 09:40 Uhr Finale FIS Snowboard Cross Weltcup Mixed Team Event
  • Im Anschluss: Siegerehrung Weltcup Sonntag im Zielbereich

Konstantin Schad


  • Team:Weltcup
  • Verein:SC Miesbach
  • Wohnort:Fischbachau
  • Geburtstag:25.07.1987
  • Sponsoren:  Autohaus Pötzinger, Oakley, Apex Snowboards, Salomon
  • Beruf: Soldat


Paul Berg


  • Team:Weltcup
  • Verein: SC Konstanz
  • Wohnort: Konstanz
  • Geburtstag:26.09.1991
  • Sponsoren: Level, Schneestopp
  • Beruf: Soldat


Martin Nörl


  • Team:Weltcup
  • Verein: DJK-SV Adlkofen
  • Wohnort: Sonthofen
  • Geburtstag:12.08.1993
  • Sponsoren:Julbo
  • Beruf: Soldat


Parallel-Slalom Weltcup Winterberg

Schon das vierte Mal in Folge wird Winterberg der Austragungsort eines Parallel-Slalom Weltcups sein, bei dem über 100 der weltbesten Raceboarder in eines der nördlichsten Skigebiete Deutschlands reisen. Wir freuen uns auf ein spannendes Weltcup-Wochenende, an dem die Athleten sowohl samstags beim Single-, als auch sonntags im Mixed-Teamevent um Hundertstel kämpfen. 


Timetable:

 

  • Start Parallel-Slalom Finals, Samstag 13.00 Uhr
  • Start Parallel-Slalom Team-Event, Sonntag 14.50 Uhr

Selina Jörg


  • Team:Weltcup
  • Verein:SC Sonthofen
  • Wohnort:Sonthofen
  • Geburtstag:24.01.1988
  • Sponsoren: Level, Iriedaily, 2XU, Lemo, F2, Bern, Hirschbräu
  • Beruf: Soldatin


Ramona Hofmeister


  • Team:Weltcup
  • Verein:WSV Bischofswiesen
  • Wohnort: Bischofswiesen
  • Geburtstag: 28.03.1996
  • Sponsoren: F2,Julbo, Level
  • Beruf: Landespolizei Bayern


Carolin Langenhorst


  • Team:Weltcup
  • Verein:WSV Bischofswiesen
  • Wohnort: Bischofswiesen
  • Geburtstag: 03.02.1996
  • Sponsoren: Level
  • Beruf: Soldatin


Cheyenne Loch


  • Team:Weltcup
  • Verein:SC Schliersee
  • Wohnort: Schliersee
  • Geburtstag:14.08.1994
  • Sponsoren: SG Snowboards, Schneeaktivitäten Martina Loch, Level Gloves
  • Beruf: Bundespolizistin


Stefan Baumeister


  • Team:Weltcup
  • Verein: SC Aising-Pang
  • Wohnort: Feldkirchen-Westerham
  • Geburtstag: 17.04.1993
  • Sponsoren: Allsports1995.com, Black Crevice, Level
  • Beruf: Soldat