Finale der German Race Series in Mittenwald

Am vergangenen Wochenende trafen sich zahlreiche Snowboarder aus 7 bayerischen Snowboard Vereinen und eine Abordnung holländischer Alpinsnowboardern am Kranzberg bei Mittenwald um an zwei Tagen in den Disziplinen Slalom und Riesenslalom gegeneinander anzutreten. Die Organisatoren um Sebastian Schwert und die Liftbetreiber hatten in der Vorbereitung des Wettkampfes keinen Aufwand gescheut, damit bei frühlingshaften Temperaturen  4 Rennen (2 x Slalom, 2 x Riesenslalom) überhaupt durchführbar waren.


Gestartet wurde in den Wettkampfklassen U12, U15 und offene Klasse weiblich und männlich im Single Run Format mit jeweils zwei Wertungsläufen pro Rennen. Auf den technisch anspruchsvollen und abwechslungsreich gesetzten Rennkursen demonstrierten die jungen Athleten von Snowboard Germany, dass hier eine neue Generation ambitionierter Alpinboarder am Kommen ist.
Nach zwei gelungen Renntagen freuen sich Sportler, Trainer und Betreuer gleichermaßen auf die kommende Rennsaison 2015/2016 wenn das größte Nachwuchsrennen der Raceboarder, der Alpe Adria Cup,  Station in Mittenwald halten wird.