Bei den Deutschen Halfpipe-Meisterschaften geht es in zwei Altersklassen um die Krone

Deutsche Halfpipe Meisterschaften im Kühtai

Parallel zu den Weltcup-Wochenenden des Internationalen Ski Verbandes (FIS) geht es für die deutschen Halfpipe-Asse um den nationalen Meistertitel.

Am Samstag, 14. März und Sonntag, 15 März , machen die Freestyler in der Superpipe im Kühtai den Titel Deutscher Meister HP und Deutscher Jugendmeister HP unter sich aus. Gehafren werden 4 Runs, wobei die besten 2 Runs in die Wertung gehen. Die beste deutsche weibliche Riderin und der beste deutsche männliche Rider erhalten eine Wild Card für den Halfpipe-Wettbewerb der TTR & WSF World Championships 2016 in Yabuli (China).

Das Programm steht online zur Verfügung.