YOG: Die Olympischen Spiele für alle Nachwuchsathleten

Unser Team für Lausanne: Acht deutsche Snowboard-Talente starten bei Olympischen Jugend-Winterspielen

Ihnen gehört die Zukunft - und bei den Olympischen Jugend-Winterspielen auch die Gegenwart: Acht deutsche Nachwuchsathleten treten von 9. bis 22. Januar 2020 bei den dritten Youth Olympic Games in Lausanne (Schweiz) an. Insgesamt stehen 81 Entscheidungen in 16 Disziplinen auf dem Programm. Für die Snowboard-Bewerbe wurden acht junge Athleten*innen im Alter von 15 bis 18 Jahren nominiert.

Aufgebot:

Niklas Huber (SC Hockenheim, Slopestyle/Big Air)

Niels Claus Conradt (SC Dingolfing, SBX)

Marie Leni Hahnl (TSV Unterhaching, Slopestyle/Big Air)

Lilith Kuhnert (Skiklub Konstanz/SBX)

Annika Sophie Morgan (WSC Blaues Land/SC Miesbach/Slopestyle/Big Air)

Mark Christoph Florian Schrott (TSV 1860 München/Halfpipe)

Till Gustav Strohmeyer (WSV Kieferfelden, Slopestyle/Big Air)

Celia Trinkl (SC Miesbach, SBX)