Halfpipe-Show bei den US Open: Christoph Lechner 16., Leilanie Ettel auf Rang 13.

André Höflich war der erste Gratulant im Ziel: Christoph Lechner (19, SC Ostin) zieht im Semifinale der Burton US Open einen blitzsauberen ersten Run nach unten und übernimmt sogar für kurze Zeit die Führung. Sein Verletzer Teamkollge drückt ihm im Zielraum die Daumen. Am Ende verpasst er trotz guter Leistung das Finale der besten Zehn. Weniger gut läuft es für Leilani Ettel. Die 18-Jährige vom SV Pullach muss in beiden Läufen in den Schnee greifen und wird am Ende 13.

Spektakuläres Setting am Golden Peak: Die Super-Pipe in Vail wurde in diesem Jahr um eine Mini-Pipe ergänzt. Die besten und kreativsten Läufe gelangen Scotty James (AUS) und Ruki Tomita (JPN), die das Semi-Finale jeweils für sich entscheiden konnten.

Sowohl das Slopestyle (Freitag, 28. Februar 2020, ab 19 Uhr) - als auch das Halfpipe-Finale (Samstag, 29. Februar 2020, ab 19 Uhr ) werden hier live übertragen

Livestream

Alle Resultate der Burton US Open gibt's hier:

Resultate