Es hat nicht sollen sein: zum Auftakt der Snowboard Weltmeisterschaft in Utah sind die deutschen Boardercrosser an einer möglichen Medaille um Haaresbreite vorbeigeschrammt.

Deutsche rasen im WM-SBX knapp am Podest vorbei | Berg Siebter, Beckhaus Achter

Es hat nicht sollen sein: zum Auftakt der Snowboard Weltmeisterschaft in Utah sind die deutschen Boardercrosser an einer möglichen Medaille um Haaresbreite vorbeigeschrammt.

Zum Auftakt der Snowboard Weltmeisterschaft in den USA hat das Team von Snowboard Germany in der Qualifikation des Snowboardcross-Rennens seine gute Form unter Beweis gestellt. Fünf von sechs Ridern schafften in Solitude den Sprung in die K.o.-Runden.

Fünf von sechs Snowboardcrossern für WM-Finale qualifiziert | Berg Drittschnellster der Zeitläufe

Zum Auftakt der Snowboard Weltmeisterschaft in den USA hat das Team von Snowboard Germany in der Qualifikation des Snowboardcross-Rennens seine gute Form unter Beweis gestellt. Fünf von sechs Ridern schafften in Solitude den Sprung in die K.o.-Runden.

Sportdirektor Scheid: „Wir erhoffen uns zwei bis drei Medaillen.“

Selina Jörg Sechste im Parallelslalom von Moskau

Sportdirektor Scheid: „Wir erhoffen uns zwei bis drei Medaillen.“

snowboardgermany.com
Selina Jörg und Stefan Baumeister haben trotz eines starken Auftritts beim heutigen Team-Parallelslalom Weltcup in Moskau den Podium-Fluch des deutschen Teams nicht aufheben können.

Jörg und Baumeister Fünfte im Team-Parallelslalom von Moskau

Selina Jörg und Stefan Baumeister haben trotz eines starken Auftritts beim heutigen Team-Parallelslalom Weltcup in Moskau den Podium-Fluch des deutschen Teams nicht aufheben können.

Die deutschen Raceboarder werden mit Weltcup-Rennen in Moskau auch 2019 nicht wirklich warm. Im mittlerweile siebten Anlauf in der russischen Hauptstadt fuhren die Alpincracks im heutigen Parallelslalom erneut am Podium vorbei. Allerdings konnte Selina Jörg, die Vierte von 2013, für das bis dato zweitbeste deutsche Ergebnis unweit der Moskwa sorgen.

Selina Jörg Sechste im Parallelslalom von Moskau

Die deutschen Raceboarder werden mit Weltcup-Rennen in Moskau auch 2019 nicht wirklich warm. Im mittlerweile siebten Anlauf in der russischen Hauptstadt fuhren die Alpincracks im heutigen Parallelslalom erneut am Podium vorbei. Allerdings konnte Selina Jörg, die Vierte von 2013, für das bis dato zweitbeste deutsche Ergebnis unweit der Moskwa sorgen.

Ettel holt Halfpipe-Bronze bei Junioren-WM | Flemming Sechste im Slopestyle Weltcup | Gütl gewinnt Europacup Big Air in Vars

SNBGER-Athleten sorgen für Freestyle-Festspiele

Ettel holt Halfpipe-Bronze bei Junioren-WM | Flemming Sechste im Slopestyle Weltcup | Gütl gewinnt Europacup Big Air in Vars

Dieses Wochenende steht für die deutschen Alpinsnowboarder der letzte Leistungstest sowie Formcheck vor der kommenden Weltmeisterschaft in Park City und Solitude, USA, die vom 31. Januar bis 10. Februar 2019 stattfinden wird, auf dem Programm.

Freestyle-Duo auf der Seiseralm

Dieses Wochenende steht für die deutschen Alpinsnowboarder der letzte Leistungstest sowie Formcheck vor der kommenden Weltmeisterschaft in Park City und Solitude, USA, die vom 31. Januar bis 10. Februar 2019 stattfinden wird, auf dem Programm.

Während am Wochenende mehrere Weltcup-Veranstaltungen auf dem Programm stehen, rückt bei den Freestyle-Cracks die Halfpipe Junioren Weltmeisterschaft in den Fokus, die am Samstag, 26. Januar 2019, in Leysin durchgeführt wird.

Ettel und Lechner starten bei Halfpipe JWM

Während am Wochenende mehrere Weltcup-Veranstaltungen auf dem Programm stehen, rückt bei den Freestyle-Cracks die Halfpipe Junioren Weltmeisterschaft in den Fokus, die am Samstag, 26. Januar 2019, in Leysin durchgeführt wird.

Die beiden Snowboarderinnen Nadja Flemming und Annika Morgan haben beim vierten Slopestyle Weltcup der Saison ihre internationale Klasse unterstrichen.

Finale für Flemming beim Slopestyle Weltcup Seiser Alm | Morgan erneut Neunte

Die beiden Snowboarderinnen Nadja Flemming und Annika Morgan haben beim vierten Slopestyle Weltcup der Saison ihre internationale Klasse unterstrichen.

Snowboard Germany ist beim morgen beginnenden vierten und somit letzten Slopestyle Weltcup vor der Weltmeisterschaft in Park City und Solitude, USA (31.1. bis 10.2.2019), mit zwei Snowboarderinnen am Start.

Freestyle-Duo auf der Seiseralm

Snowboard Germany ist beim morgen beginnenden vierten und somit letzten Slopestyle Weltcup vor der Weltmeisterschaft in Park City und Solitude, USA (31.1. bis 10.2.2019), mit zwei Snowboarderinnen am Start.

Hanna Ihedioha und Florian Gregor haben sich heute im Rahmen des dritten SBX Europacup-Stopps in Grasgehren ihren jeweils zweiten Deutschen Meistertitel im Snowboardcross gesichert.

Hanna Ihedioha und Florian Gregor Deutsche Meister SBX 2019

Hanna Ihedioha und Florian Gregor haben sich heute im Rahmen des dritten SBX Europacup-Stopps in Grasgehren ihren jeweils zweiten Deutschen Meistertitel im Snowboardcross gesichert.