Insgesamt sechs Snowboard Germany-Fahrer kämpfen dieses Wochenende (8.-10.9.2017) beim Saison-Auftakt der Boardercrosser im argentinischen Cerro Catedral nicht nur um die ersten Weltcup-Punkte des neuen Winters, sondern auch um die Qualifikation zu den Olympischen Winterspielen 2018 im südkoreanischen Pyeongchang.

Deutsches Sextett startet beim SBX Weltcup-Auftakt in Argentinien

Insgesamt sechs Snowboard Germany-Fahrer kämpfen dieses Wochenende (8.-10.9.2017) beim Saison-Auftakt der Boardercrosser im argentinischen Cerro Catedral nicht nur um die ersten Weltcup-Punkte des neuen Winters, sondern auch um die Qualifikation zu den Olympischen Winterspielen 2018 im südkoreanischen Pyeongchang.

Bereits heute Nacht gegen 1:30 Uhr wird es für Johannes Höpfl (Hauzenberg, 22), der ebenfalls sein Comeback nach langer Verletzungspause geben wird und Christoph Lechner (Waakirchen, 16) beim Halfpipe Weltcup in Cardrona ernst.

Halfpipe Weltcup-Qualifikation vorverlegt

Bereits heute Nacht gegen 1:30 Uhr wird es für Johannes Höpfl (Hauzenberg, 22), der ebenfalls sein Comeback nach langer Verletzungspause geben wird und Christoph Lechner (Waakirchen, 16) beim Halfpipe Weltcup in Cardrona ernst.

Die Finalentscheidung beim Slopestyle Weltcup in Cardrona (NZL) findet am Montag ohne schwarz-rot-goldene Beteiligung statt.

Snowboard Germany-Trio verpasst Slopestyle-Finale

Die Finalentscheidung beim Slopestyle Weltcup in Cardrona (NZL) findet am Montag ohne schwarz-rot-goldene Beteiligung statt.

Passend zum Temperatursturz in Europa startet kommendes Wochenende der FIS Snowboard Weltcup in seine neue Saison.

Saisonstart down under

Passend zum Temperatursturz in Europa startet kommendes Wochenende der FIS Snowboard Weltcup in seine neue Saison.

Snowboard Germany intensiviert Zusammenarbeit mit Rehaprofis.

Kooperation mit Simssee-Klinik Bad Endorf

Snowboard Germany intensiviert Zusammenarbeit mit Rehaprofis.

Alpin-Snowboarder Daniel Weis hat für Ende August seinen Rücktritt vom aktiven Rennsport erklärt.

Daniel Weis beendet Karriere

Alpin-Snowboarder Daniel Weis hat für Ende August seinen Rücktritt vom aktiven Rennsport erklärt.

Melanie Hochreiter beendet Ausbildung zur Polizeimeisterin und ist als Athletin der Sporttrainingsgruppe Ainring für den Sport freigestellt.

Melanie Hochreiter zur Polizeimeisterin ernannt

Als eine der ersten Wintersportlerinnen der Spitzenförderung der Bayerischen Polizei ist sie nun als Polizeimeisterin in der Sporttrainingsgruppe in Ainring und bis auf weiteres für den Sport freigestellt.

Heute biegt die #RoadtoPyeonchang auf die erweiterte Zielgerade ein, denn ab heute sind es nur noch 200 Tage bis die Olympischen Winterspiele 2018 in Südkorea feierlich eröffnet werden.

200 Tage bis Pyeongchang

Heute biegt die #RoadtoPyeonchang auf die erweiterte Zielgerade ein, denn ab heute sind es nur noch 200 Tage bis die Olympischen Winterspiele 2018 in Südkorea feierlich eröffnet werden.

Bernard Loer wird ab dem 1. August 2017 neuer Bundestrainer der deutschen Snowboardcross-Mannschaft

Bernard Loer neuer Bundestrainer SBX

Bernard Loer wird ab dem 1. August 2017 neuer Bundestrainer der deutschen Snowboardcross-Mannschaft und damit nicht nur die Leitung des Weltcup-Teams, sondern auch die komplette Verantwortung für die Disziplin übernehmen. Der bisherige Cheftrainer Gernot Raitmair wird Snowboard Germany Ende Juli nach 14 Jahren verlassen.

Drei Monate nach seiner Rücken-OP stand Snowboardcross-Ass Konstantin Schad erstmals wieder auf dem Board.

Konstantin Schad zurück im Training

Drei Monate nach seiner Rücken-OP stand Snowboardcross-Ass Konstantin Schad erstmals wieder auf dem Board.

snowboardgermany.com
Neue Aufgaben für Dominic Kuhn in Europa. Der Referent für Wettkampfwesen von Snowboard Germany, Dominic Kuhn repräsentiert zukünftig den Deutschen Sport in Europa.

Dominic Kuhn vertritt DOSB in Europa.

Neue Aufgaben für Dominic Kuhn in Europa. Der Referent für Wettkampfwesen von Snowboard Germany, Dominic Kuhn repräsentiert zukünftig den Deutschen Sport in Europa.