Foto made by Johannes Deutschl

Review der Bayrischen Meisterschaft Slopestyle 2016

Am vergangen Samstag, den 12. März 2016 fanden in Garmisch-Partenkirchen die Bayerischen Meisterschaften Snowboard Slopestyle statt. Ausgerichtet wurde der Snowboardcontest wie auch schon 2014 durch den Snowboardclub Garmisch-Partenkirchen e.V. im Skigebiet Garmisch-Classic.

Am frühen Samstag Vormittag trafen sich zahlreiche Teilnehmer/innen trotz nebligen Verhältnissen am Berg zur Anmeldung in der Kandahar 2 Skibar an der Kreuzeck Talstation ein. Es machte den Eindruck niemanden würde das verhaltene Wetter großartig interessieren, Vorfreude, Motivation und ein Wiedersehen standen klar im Vordergrund.

Insgesamt trugen sich 37 Rider in die verschiedenen Kategorien ( Madln/Buam U12, Prinzessinnen/Prinzen U15 und Königinnen/Königen Ü15) zur Bayerischen Meisterschaft Snowboard Slopestyle 2014 ein, bei der Wettersituation ein voller Erfolg.

Der an neuer Position und umgestellte Snowpark #ParkamHexenkessel war super vorbereitet und sehr fein geshaped! In der oberen Hälfte gab es für die Rider verschiedene Obstacles darunter Boxen, Tubes und Rails zum shredden, in der zweiten Hälfte stand eine Kickerline mit 4 verschieden großen Absprüngen bereit.

Für beste Unterhaltung und Verpflegung sorgte der Snowboardclub Ga-Pa mit feinem Sound, einem genialen Burger-BBQ sowie Getränken für alle Teilnehmer und Supporter der Bayerischen Meisterschaft.
Gesucht wurden die neuen Bayerischen Meister/innen von Snowboard Slopestyle Bayern 2016 in ihren Altersklassen...

Am Ende setzten sich bei den Madln & Buam: - Heli Bockhorni aus Murnau und Niklas Huber aus Kleinweil
bei den Prinzessinnen & Prinzen: - Annika Morgan aus Mittenwald und Niclas Bothe aus Garmisch-Partenkirchen
sowie bei den Königinnen und Königen: - Anastasia Abelyasheva aus Garmisch-Partenkirchen und Philipp Pfaffenberger aus Ohlstadt
gegen die starke Konkurrenz durch!

Wer nicht dabei sein konnte, dem sei verziehen – denn eines ist sicher, 2017 finden erneut Titelkämpfe um die Kronen von Bayern statt.

Ein herzliches Vergelt´s Gott an alle Starter, sowie an unsere Sponsoren...
Nitro Snowboards, K2 Snowboards, Ride Snowboards, Casio G-Shock, Edge 2 Edge Snowboardshop, Garmisch-Classic, Pleasure Magazin, World Snowboard Tour und Snowboard Bayern/BSV, der die Bayerische Meisterschaft Snowboard Slopestyle uns dem Snowboardclub Garmisch-Partenkirchen e.V. ermöglicht hat.
Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner!

Vielen Dank und bis bald in Garmisch-Partenkirchen,
Snowboardclub Garmisch-Partenkirchen e.V.

Basti Bendele
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! www.snowboardclub.me

Platzierungen Bayerischen Meisterschaft Snowboard Slopestyle von 12. März 2016 Park am Hexenkessel / Garmisch – Classic

Königen:
01. Philipp Pfaffenberger, K2 Snowboards / SBC GaPa

02. Nico Steidle, F2 Snowboards

03. Patrick Koss, SBC GaPa

04. Kelly Hodges, Ride Snowboards / SBC GaPa

05. Dominik Achner, SBC GaPa

06. Tom Deanovic

07. Leonardo Sitzia

08. Patrick Tietz, SBC GaPa

09. Landon Holman

10. Patrick Obermeier

11. Oli Grimwood, SBC GaPa

12. Hunter Griffith

13. Clement Akhigbe

14. Peer Sgominski

15. Leonhard Schwiersch

16. Phillip Döschl

 

Königin:
1. Anastasia Abelyasheva

Prinzen:
1. Niklas Bothe, Ride Snowboards, Vans, SBC GaPa

2. Moritz Breu, Burton, Anon

3. Till Strohmeier, Völkl, Moreboards

4. Alois Durand, Nitro Snowboards

5. Linus Angstl

6. Luis Akhigbe, LightBoardCorp. / Haexa

7. Finnegan Felgenhauer, Völkl

 

Prinzessinnen:
1. Annika Morgen, Roxy / GNU

2. Marina Jundt

3. Madeleine Meersteiner, Capita

 

Buam:
1. Niklas Huber, Nitro Snowboards

2. Mark Schrott

3. Leo Hermes

4. Samuel Vockensberger

5. Mika Schweizer, Marmot / Völkl

6. Ruben Bauer

 

Madln:
1. Heli Bockhorni, Sionxy / TSG / Völkl

2. Philippa Steeg, Blue Tomato / Freestyle Academy / Schneeverliebt

3. Karolina Stroh

4. Tina Schrott

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen