Wir stehen für sauberen Sport

Snowboard Germany unterstützt alle zielführenden Aktivitäten in der Anti-Doping-Arbeit und engagiert sich in der Dopingprävention.

Als Teil des Netzwerkes GEMEINSAM GEGEN DOPING vertreten wir Werte wie Fairplay und Chancengleichheit und setzen uns für die Gesundheit unserer Athletinnen und Athleten ein. Dazu arbeiten wir eng mit der Nationalen Anti Doping Agentur Deutschland (NADA) zusammen. Denn nur so können wir die positiven Werte des Sports schützen.

Im Rahmen von GEMEINSAM GEGEN DOPING bieten wir Athletinnen und Athleten, Trainerinnen und Trainern, Eltern sowie allen weiteren Interessierten wichtige Hilfestellungen (NADAmed, Beispielliste oder Kölner Liste®) für sauberen Sport an.

Die Nationalen Anti Doping Agentur Deutschland (NADA) stellt alle relevanten Infos zum Regelwerk (NADA-Code), ADAMS oder den Meldepflichten für Testpool-Athletinnen und –athleten online zur Verfügung.

Snowboard Germany unterstützt und unternimmt alle zielführenden Aktivitäten im Anti-Doping-Kampf.

Prävention ist die Basis dieses Anti-Doping-Kampfes und die Aufklärung der Athleten über verbotene Substanzen und Methoden von Anfang an ist ein wichtiges Anliegen der Trainer und Betreuer von Snowboard Germany.

Sämtliche Athleten und Nachwuchsathleten von Snowboard Germany haben sich mit der Anti-Doping-Ordnung von Snowboard Germany und somit dem nationalen Anti-Doping-Code für einen sauberen und fairen Sport verpflichtet.

Ansprechpartner Anti-Doping:

Porträt von Jan Kellner

Dr. Jan Kellner

Ansprechpartner Anti-Doping

E-Mail
Unsere Webseite verwendet Cookies. Mehr dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Notwendige Cookies
Tracking
Alles akzeptieren oder Nur notwendige Cookies