#RideSafe: Schubert Medizinprodukte neuer Partner von SNBGER // Präsidium im Amt bestätigt

Die Weichen bei Snowboard Germany in Richtung Zukunft sind gestellt – auch wenn das angesichts der anhaltenden Corona-Pandemie und des unsicheren Saisonverlaufs schwer fällt. Die Verantwortlichen des Verbands konnten mit Schubert Medizinprodukte einen neuen Partner gewinnen sowie mit Hochschwarzwald Tourismus die Zusammenarbeit verlängern. Beim Verbandstag am Wochenende wurde außerdem das Präsidium um Prof. Michael Hölz im Amt bestätigt – und über die aktuellen Herausforderungen für die Wintersaison 2020/21 gesprochen.

Kreuzbandriss! Saison-Aus für Hanna Ihedioha

Unhappy Triad statt zweiter WM-Medaille: Hanna Ihedioha muss ihre Saison beenden, bevor sie richtig angefangen hat. Die 23-jährige Snowboardcross-Athletin verletzt sich beim Schneetraining in Saas-Fee (SUI) schwer am Knie und fällt voraussichtlich monatelang aus.

Snowboard Germany und Deutscher Skiverband starten Präventionsprogramm zu sexualisierter Gewalt

Schneesport schaut hin: Snowboard Germany und Deutscher Skiverband starten Präventionsprogramm zu sexualisierter Gewalt

Schneesport schaut hin. Unter diesem Motto haben Snowboard Germany (SNBGER) und Deutscher Skiverband (DSV) ein gemeinsames Präventionsprogramm zur sexualisierten Gewalt gestartet. Erstes Projekt der verbandsübergreifenden Initiative sind Handlungsempfehlungen, um sexualisierte Übergriffe und Gewalt im Ski- und Snowboardsport zu verhindern.

Die erfolgreichste deutsche Wintersportlerin der Saison gibt wieder Gas

Ramona Hofmeister is back on Snow: Die erfolgreichste deutsche Wintersportlerin der Saison gibt wieder Gas

Der Blick geht geradeaus in Richtung Winter: Ramona Hofmeister ist nach der langen Corona-bedingten Pause zurück auf der Piste. Die Gesamtweltcupsiegerin, die im vergangenen Winter sechs Rennen gewonnen hat, steht im schweizerischen Zermatt erstmals seit März wieder auf dem Snowboard.

Zwei Locations, ein Event: Die sbx Summer Challenge wird erweitert

Riders ready…Attention…Pumpen!

sbx Summer Challenge meets Pumptrack: Beim diesjährigen Sommerevent im Allgäu am 19. September 2020 messen sich die Teilnehmer erstmal auf der Asphaltbahn. Neben altbewährten Challenges in Ausdauer, Schnellkraft oder Koordination in der Sporthalle, wird in Füssen auf dem Skateboard um die Wette gepumpt. Alle Teilnehmer*Innen können bei dem Event die ersten Punkte für die sbxTrophy 20/21 sammeln.

snowboardgermany.com
Co-Bundestrainer Friedl May zur Eröffnung der Skateanlage am CJD

„Kürzere Wege, mehr Zentralität – und Boardtraining das ganze Jahr über!“ Co-Bundestrainer Friedl May zur Eröffnung der Skateanlage am CJD

Die Vision: Eine Heimat für den Freestyle-Sport schaffen. Friedl May, dienstältester Slopestyle-Coach bei Snowboard Germany, kämpft seit acht Jahren erfolgreich für den Ausbau der Trainingsbedingungen am Stützpunkt Berchtesgaden. Nach der Trampolinhalle, wurde jetzt ein weiteres wichtiges Element eröffnet: Der Skatepark mit Mega-Ramp. Warum der Park ein wichtiger Bestandteil des Freestyle-Trainings wird und sein eigener sportlicher Ehrgeiz wieder geweckt ist – erzählt er im Interview.

Skateanlage in Berchtesgaden mit Hilfe der DOSB-Initiative „Die Sieger-Chance“ und des CJD Berchtesgaden realisiert

Riesensprung für den Freestyle-Nachwuchs: Skateanlage in Berchtesgaden mit Hilfe der DOSB-Initiative „Die Sieger-Chance“ und des CJD Berchtesgaden realisiert

Ready to drop in: Mit der Skateanlage an der Christophorusschule Berchtesgaden (Eliteschule des Sports) bauen Snowboard Germany und der Deutsche Skiverband die Trainingsinfrastruktur für die Freestyle-Athlet*innen am Stützpunkt in Berchtesgaden weiter aus. Die Finanzierung kommt zu großen Teilen aus der DOSB-Initiative „Die Sieger-Chance“ sowie der Kinder- und Jugendstiftung des CJD, die Arbeitsstunden aus dem freiwilligen Engagement der Coaches und Athlet*innen.

Stellenanzeige: Praktikant*in Eventmanagement (m/w/d)

Verbandsarbeit ist spießig und trocken? Ganz und gar nicht! Überzeuge Dich selbst bei einem Praktikum bei Snowboard Germany. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für den Zeitraum Oktober/November 2020 – April 2021 eine*n Praktikanten*in im Eventmanagement (m/w/d).

Snowboard Germany gibt Kader bekannt

64 Athlet*innen für die zweitbeste Snowboard-Nation der Welt: Snowboard Germany gibt Kader bekannt

Rekordsaison im Rücken, Weltmeisterschaft vor Augen: Snowboard Germany hat fünf Monate vor dem ersten Weltcup der Saison 2020/21 den Kader für kommenden Winter bekanntgegeben. 64 Athlet*innen gehören ab sofort dem Bundeskader der zweitbesten Snowboardnation der Welt (FIS-Ranking Saison 2019/20) an. Das Highlight für nächste Saison: die Snowboard-Weltmeisterschaften in Zhangjiakou (CHN) im Februar. Dort hat Racerin Selina Jörg die Möglichkeit, ihren Titel im Parallelriesenslalom von 2019 zu verteidigen.

BAAAAAAAAAAAAANG! Erster Junior Freestyle Tour-Stopp im Sommer

Die größte Contestreihe in Deutschland wächst weiter: Die Junior Freestyle Tour bekommt erstmals einen Stopp im Sommer - am 20. September 2020 im Banger Park in Scharnitz. Die Teilnehmer ertwatet ein Tag voller Airtime und Jibboard Challenges und außerdem gibt's bereits dort die Möglichkeit erste Punkte für die Tourwertung zu sammeln.

Dr. Hans-Jürgen Niehaus zum Vizepräsident und Schatzmeister ernannt

Das Präsidium ist wieder komplett: Nach dem plötzlichen Tod von Dr. Helmut Klarner (+ 1.3.2020) konnte Snowboard Germany Dr. Hans-Jürgen Niehaus (München) für das Amt des Vizepräsidenten und Schatzmeisters gewinnen. Der 62-Jährige übernimmt das Ehrenamt kommissarisch bis zum nächsten Verbandstag. Als Experte für Finanzen, Controlling und Risikopolitik bekleidete der leidenschaftliche Bergsteiger und Marathonläufer leitende Funktionen im deutschen und internationalen Bankwesen (u. a. HypoVereinsbank, WestLB, Hamburg Commercial Bank).