NOBILE sbxTrophy Stopp 3 & Bayerische Meisterschaft 2016

Gleichzeitg zum Bergfest der diesjährigen NOBILE sbxTrophy wurde bei widrigen Wetterbedingungen am 20.02.2016 der Bayerische Meistertitel vergeben.

Die Teilnehmerzahl war wieder rekordverdächtig, es gingen insgesamt 100 Athletinnen und Athleten am Sonntag an den Start. Bereits am Samstag fand bei zunehmendem Schneefall und starken Windböen das Training statt. Dem Wetter zum Trotz haben die Teams aus Deutschland, Österreich, den Niederlanden und England nochmal an der Technik gepfeilt, neues Material getestet und sich mental auf den Renntag vorbereitet. 

Am Rennmorgen zeigte sich wer ein richtiger BoardercrosserIn ist. Denn wer bei strömendem Regen sich trotzdem aus den Federn gequält hat, um weitere Punkte für die NOBILE sbxTrophy Gesamtwertung zu sammeln, wurde am Ende mit einem Sonnenschein oder dem Bayerischen Meistertitel belohnt.

In der jüngsten Altersklasse U12 siegte die 10-jährige Florina Pohl von go4snow mit einer starken Leistung. Den zweiten Platz belegte Frederika Finkbeiner gefolgt von ihrer Schwester Finja Finkbeiner. Bei den Jungs fuhr Leon Ulbricht aufs Siegertreppchen, dicht gefolgt von Malte Riedel (Sc Dingolfing) auf Platz 2 und Leonardo Schweizer (TSV Dietmannsried) auf Platz 3. In der Altersklasse U15 holte sich Melissa Peperkamp vom Dutch SBX Team den Sieg. Ebenfalls erfolgreich waren Anouk Trinkl auf Platz 2 und Lucie Baudisch auf Platz 3. In der gleichen Altersklasse gewann bei den Jungs der unschlagbare Lasse Herbst vor Colin Manolo Kern von Snowboard Germany auf Platz 2 und Moritz Metzger auf Platz 3. In der Altersklasse Open konnte Viktoria Boric vom VSV aus Österreich nach einem super Lauf den Sieg für sich verbuchen, gefolgt von Alina Kornelli auf  Platz 2. Auf Platz 3 fuhr Viktoria Ehler vom Snowboard Bayern. Auch bei den Herren wurde stark gefahren: Den ersten Platz holte sich Glenn de Blois aus den Niederlanden, Platz 2 sicherte sich Florian Gregor von Snowboard Germany und Platz 3 ging an Christof Maurer vom VSV.

 

Die Bayerische Meistertitel 2016 ging an folgende Athletinnen und Athleten:

In der Klasse U12 weiblich war leider keine Fahrerin aus Bayern am Start.

 

U12 männlich

1. Platz - Malte Riedel (SC Dingolfing)

2. Platz - Leonardo Schweizer (TSV Dietmannsried)

3. Platz - Benjamin Baumann

 

U15 weiblich

1. Platz - Anouk Trinkl (SC Miesbach)

2. Platz - Lucie Baudisch (SC Miesbach)

3. Platz - Celia Trinkl (SC Miesbach)

 

U15 männlich

1. Platz - Niels Conradt ( SC Miesbach)

2. Platz - Tim Weiler (SC Miesbach)

3. Platz - Cornelius Präger (SC Miesbach)

 

Open weiblich

1. Platz - Alina Kornelli (SC Miesbach)

2. Platz - Viktoria Ehler (SC Dingolfing)

 

Open männlich

1. Platz - Florian Gregor (Snowboard Germany)

2. Platz - Leon Beckhaus (Snowboard Germany)

3. Platz - Lukas Zettl (SC Dingolfing)

 

Wir gratulieren allen Gewinnern des dritten NOBILE sbxTrophy-Stopps und den Bayrischen MeisterInnen!

Der nächste Tourstopp findet am 05. und 06.03.2015 in Grasgehren statt, ausgeschrieben als Junior FIS Rennen! Seid dabei, wenn es wieder heißt: Come challenge!